Samstag, 26. November 2022
Notruf: 122
Wiesenfest

Übung Technischer Einsatz

Die erste Monatsübung nach dem Wiesenfest ist geschafft. Als Übungsannahme wurde angenommen, dass nach einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten durchgeführt werden müssen. Bei der Ankunft stellte sich jedoch heraus, dass eine Person eingeklemmt ist. Das Ziel bestand darin, mit den vorhandenen Mitteln einen Zugang zur eingeklemmten Person für die Rettung zu schaffen.

  • DSC_0017
  • DSC_0025
  • DSC_0030

Scheunenbrand in Winertsham

Die vier Andorfer Feuerwehren wurden am 25. August zu einem Scheunenbrand in Winertsham gerufen. Beim Eintreffen stand das Gebäude bereits im Vollbrand, weshalb sofort mit der Errichtung zweier Löschleitungen aus der nahegelegenen Pram begonnen wurde und das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Nach ca. zweieinhalb Stunden konnte die FF Schulleredt wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • DSC_0005
  • DSC_0010
  • DSC_0012

Feuerwehrgroßaufgebot bei Scheunenbrand

Am 14. Juli führte ein durch Schleifarbeiten erzeugter Funkenflug zum Brand eines Nebengebäudes in Oberndorf.

Nach Erkennen des Brandausmaßes durch die Einsatzleitung wurde sofort die nächsthöhere Alarmstufe ausgerufen um die erforderlichen zusätzlichen Feuerwehren für die Errichtung der Löschwasserversorgung zu bekommen.

Die Feuerwehr Schulleredt kümmerte sich zunächst um die Zubringerleitung von einem Teich zu einem der Pumpfahrzeuges und anschließend wurden die Kameraden beim Brandobjekt unterstützt.

Während das Wohngebäude und einige in der Scheune befindliche Fahrzeuge geschützt werden konnten, blieb von der Scheune nicht mehr viel übrig.

  • DSC_0003
  • DSC_0008
  • DSC_0010

Weitere Beiträge ...