Samstag, 05. Dezember 2020
Notruf: 122
Wiesenfest

Unterstützung für Feuerwehr Andorf bei Ölaustritt

Am 18. November trat im Andorfer Gemeindegebiet erneut Öl aus. Der Ölaustritt dürfte von einer Turbine einer ehemaligen Mühle ausgetreten sein, welches in die Pram gelangte. Nachdem zunächst die Feuerwehr Andorf erste Ölsperren errichtet hatte, wurde durch selbige eine Nachalarmierung durchgeführt um eine weitere Öl sperre zu errichten. Da ein Teil des ausgetretenen Öls nicht aufgefangen werden konnte, errichteten daraufhin die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schulleredt auf Höhe Hebertspram eine weitere Sperre über die Pram. Nach ungefähr eineinhalb Stunden konnte wieder in das Zeughaus eingerückt werden.

  • Image0
  • Image1