Freitag, 10. Juli 2020
Notruf: 122
Wiesenfest

Lastkraftwagen steckte in Andorf fest

Am 04.12.2017 gegen 18 Uhr erfolgte durch das Landesfeuerwehrkommando eine Alarmierung um einen gestrandeten Lastkraftwagen zu bergen, welcher bei der Ausfahrt aus Andorf in Richtung Lichtegg strandete. Das Fahrzeug konnte aufgrund der starken Steigung der Straße und den winterlichen Fahrverhältnissen seine Fahrt nicht mehr Fortsetzen, weshalb ein besorgter Bürger vorsorglich die Feuerwehr alarmierte. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte jedoch nach gemeinsam Anlegen der Schneeketten das Fahrzeug sicher die Weiterreise antreten.