Samstag, 28. Mai 2022
Notruf: 122
Wiesenfest

Wasserschaden in der Volksschule Andorf

 Image1

Die Feuerwehr Schulleredt wurde am Sonntag um 11:17 von der LWZ alarmiert, um in der Volksschule in Andorf die Schäden des Starkregens zu beseitigen. Der Grund für den Wasserschaden dürften die durch das Laub verlegten Regenabläufe im Dachbereich sein, wodurch das Regenwasser nicht mehr abfließen konnte und das Wasser ins Innere gedrückt wurde. Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Andorf wurde die Ursachen und Schäden beseitigt und das Wasser, welches sich sowohl auf dem Dachboden schon großflächig verteilt hatte als auch in die Klassenräume eingedrungen war, mit Nasssaugern abgesaugt. Nach gut zwei Stunden konnte der Einsatz für die Feuerwehren beendet werden.

  • Image0
  • Image1