Donnerstag, 09. Juli 2020
Notruf: 122
Wiesenfest

Brand Wohnhaus Radlern

Zu einem Wohnhausbrand wurden die vier Andorfer Feuerwehren am 05.09.2015 um 16.09 alarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort wurde folgende Lage erkundet:
Stark verrauchter Keller aufgrund des Brandes eines Elektrogerätes. Durch den Löschangriff mit schwerem Atemschutz und Hochdruckrohr konnte der Kellerbrand rasch unter Kontrolle gebracht werden.
Die Feuerwehr Schulleredt konnte nach ca. einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

  • image1
  • image2
  • image3